Über mich

Schon als Kind war ich vom menschlichen Körper fasziniert. Stundenlang konnte ich Gesundheitsbücher durchblättern und die Bilder studieren. Ich wusste immer, dass ich gerne andere Menschen unterstützen möchte.

Als ich mit 22 Jahren das erste Mal mit dem Thema Spiritualität in Berührung kam, sprach es mich sofort an. Es war damals eine Arbeitskollegin, die mich darauf aufmerksam machte.

Ich fing an mich mehr für spirituelle Zusammenhänge zu interessieren, doch der Wunsch, Menschen zu unterstützen ruhte weiter in mir. Da ich schon früh gemerkt hatte, dass die klassische Medizin nichts für mich war, entschloss ich mich mit Anfang 40 dazu, eine Ausbildung zur Heilpraktikerin zu absolvieren, die ich ohne Prüfung abschloss. Außerdem machte ich Kurse zur Einhandrute und eine Chakraausbildung.

Die Erfahrungen brachten mich vor allem auch in persönlicher Hinsicht weiter. Statt ständig nur nach Problemen zu suchen, fokussiere ich mich auf die Lösungen. Ich lernte, mich mit mir selbst zu verbinden und die Lösung nicht mehr im Außen zu suchen. Und dieses Gefühl möchte ich nun auch an Sie weitergeben.

Insbesondere auch die Wechseljahre haben mich ein ganzes Stück weitergebracht. Es ist so eine wertvolle Zeit und ich wünschte mir hätte damals jemand die Hand gereicht.

Um Sie in allen Lebenslagen unterstützen zu können, habe ich weitere Ausbildungen zur Wechseljahresberaterin, spirituellen und psychologischen Beraterin absolviert.

Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen!

Auszug aus meinem Werdegang

Jahrgang 1966

  • Ausgebildete Bürokauffrau
  • Fachkraft Alltagsassistenz für Menschen mit Demenz mit Zertifikat
  • Musikpädagogische Fachkraft „Musikgeragogik“ mit Zertifikat

Diverse Fortbildungen im Gesundheitsbereich, u. a.

  • Ausbildung zur Psychologischen Beraterin